Fachverein  »  Aktuell  »  Home

Lehrpreis 2017

Liebe Studentin, lieber Student

Die Universität Zürich zeichnet jedes Jahr eine Dozentin oder einen Dozenten mit dem Lehrpreis aus. Der Preis wird einer Person verliehen, die in einem spezifischen Bereich der universitären Lehre durch besondere Qualitäten hervorsticht. Für den Lehrpreis 2017 steht das Thema «Selbststudium: Studierende zur selbständigen Auseinandersetzung mit Wissen anregen (Selbststudium)» im Zentrum.

Die Nominationen für den Lehrpreis erfolgen durch die Studierenden der UZH – also durch Sie! Gemeinsam mit dem VSUZH bitten wir Sie deshalb, Ihre Stimme für Ihre Favoritin bzw. Ihren Favoriten vom 13. bis 23. Februar 2017 via unsere Online-Umfrage abzugeben. Nominieren können Sie eine Lehrperson, bei der Sie im letzten Jahr (d.h. im FS16 oder im HS16) eine Lehrveranstaltung besucht haben. Diese Person sollte sich dadurch auszeichnen, dass sie Sie beim Selbststudium in besonderem Masse unterstützte und Sie anregte, sich selbständig mit den Themen der Lehrveranstaltung auseinanderzusetzen.

Eine Jury wählt aus den nominierten Personen die Lehrpreisträgerin oder den Lehrpreisträger 2017. Die Jury besteht aus drei durch den VSUZH gewählten Studierenden sowie der Prorektorin Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Umfrage findet man unter folgendem Link: www.uzh.ch/lehrpreis/umfrage. Weitere Informationen zum Lehrpreis finden sich unter: www.uzh.ch/lehrpreis

Beratungsstunden

Die Beratungsstunden für die Studenten finden wieder im Fachvereinszimmer Y27-K37 jeweils dienstags von 12-13 Uhr statt. Weitere Infos findest du hier.

Der Vorstand stellt sich vor

Vorne von links nach rechts: Violetta Weger, Mirjam Brunner, Vera Ibrahimi
Mitte: Silja Hafter, Helena Noser, Céline Torres, Marc Egger, Vinzenz Muser
Hinten: Pascal Christinat, Alain Schmid, Katharina Merz, Ivo Spielmann
Es fehlen: Aline Schillig, Nicole Rohrer